USA: +1 800-333-3131
EU: +49 77 31 91 21 01

KeySplint Soft® jetzt für Dentalanwendungen mit Straumann® Druckern der P-Serie validiert

Gibbstown, NJ und Basel, Schweiz, 21. Juli 2021 – Keystone Industries und Straumann Group haben KeySplint Soft für Dentalanwendungen mit Druckern der Straumann P-Serie freigegeben.

KeySplint Soft unterscheidet sich von jedem anderen 3D-Druckmaterial und ist eine hocheffiziente und profitable Möglichkeit, Schienen und Nachtwächter herzustellen. Ohne spröde zu sein, ist es zäh und langlebig wie eine harte Schiene, um den Kräften des Bruxismus standzuhalten, aber flexibel für den Patientenkomfort. KeySplint Soft wird in den USA hergestellt, hat 3 Jahre garantierte Haltbarkeit und verfügt über behördliche Genehmigungen in den USA, Kanada, der EU und Australien.

Keystone Industries' KeyPrint-Linie von Präzisions-3D-Harzen hat sich zu einem der führenden Open-Source-Dentalharze entwickelt, indem sie sich auf die Marktbedürfnisse und die Produktqualität konzentriert und gleichzeitig streng sicherstellt, dass die Produkte sicher, effektiv und konform mit internationalen Standards sind.

"Keystone ist begeistert, unsere Validierungspartnerschaft mit Straumann abzuschließen", sagte Ira Rosenau, Dental President von Keystone.  "Mit den Drucksystemen P20+ und P30+ haben Straumann und sein Team einen benutzerfreundlichen, effizienten und cleveren Workflow geschaffen, der präzise druckte Teile liefert."  Miguel Perez, Vice President of International Sales Development bei Keystone, bemerkte: "Straumann hat sich einen treuen weltweiten Kundenstamm und einen guten Ruf für Qualität aufgebaut, wir glauben, dass wir uns gegenseitig helfen können, im Digitalisierungsprozess unserer Kunden weiter zu wachsen."

Die Drucker der Straumann P-Serie bieten eine Kombination aus hoher Qualität, Flexibilität und Effizienz für Den Betrieb jeder Größe. Der P20+ ist perfekt für diejenigen, die den 3D-Druck zum ersten Mal ausprobieren möchten, und bietet eine wirtschaftliche Lösung ohne Qualitätseinbußen. Das P30+ bietet erweiterte Funktionen wie halbautomatisches Drucken und erhöhte Ausgabe.

"Wir freuen uns, unseren Kunden KeySplint Soft anbieten zu können", sagte Victor Gutgesell, Global Product Manager für 3D-Druck der Straumann Group. "In den letzten Jahren haben wir eine steigende Nachfrage nach Bissschienen zum Schutz natürlicher Zähne, Restaurationen und Implantate festgestellt. KeySplint Soft ist einzigartig in seinen Eigenschaften, es fühlt sich angenehm im Mund an und ist widerstandsfähig gegen Verschleiß, im Gegensatz zu vielen anderen Schienenmaterialien, die wir für 3D-Drucker gesehen haben."

Über Keystone Industries

Die Dental-Unternehmensgruppe von Keystone konzentriert sich hauptsächlich auf digitale Verbrauchs-, Labor-, Bediener- und Präventivprodukte.  Das Unternehmen ist ein globaler Anbieter und unterhält ein vielfältiges Netzwerk von mehr als 800 US-amerikanischen und internationalen Dentalvertriebspartnern in 70+ Ländern.

Keystone hat branchenführende Produkte wie seine innovative KeyPrint-Linie aus 3D-Druckharzen, Diamond D® hochwirksame Prothesenbasis und die Pro-Form®-Linie von Thermoplasten, innovative und patentgeschützte Laborangebote wie Enamelite-Keramik-Sprühglasuren und die preisgekrönte Gelato-Prophypaste entwickelt. Keystone verbrachte fast drei Jahrzehnten Formulierung und Herstellung von biokompatiblen, innovative, patentierte Photopolymer Harze für Dental- und kosmetische Nagel Anwendungen. Keystone erhält FDA-Zulassung, ISO 13485 (Medizinprodukt) und 22716 Zertifizierungen, zusammen mit GMP-Zertifizierung und internationalen Produktregistrierungen.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie https://dental.keystoneindustries.com, wie die -Facebook-Seitevon Keystone , oder folgen Sie Keystone auf Instagram- und Twitter.

Über die Straumann Gruppe

Die Straumann Gruppe mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ist ein weltweit führendes Unternehmen in der ästhetischen Zahnmedizin. Es vereint globale und internationale Marken, die für Exzellenz, Innovation und Qualität in der Ersatz-, Korrektur- und digitalen Zahnmedizin stehen, darunter Straumann, Neodent, Anthogyr, Medentika, ClearCorrect, Dental Wings und andere vollständig oder teilweise im Besitz befindliche Unternehmen und Partner.

Mit mehr als 7000 Mitarbeitern weltweit entwickelt, produziert und liefert die Gruppe Zahnimplantate, Instrumente, Biomaterialien, CADCAM-Prothetik, digitale Geräte, Software und clear aligner für Anwendungen in der Ersatz-, Restaurativ-, Kieferorthopädie- und präventiven Zahnmedizin. Als Anbieter von Gesamtlösungen verfolgt es einen ganzheitlichen Ansatz und bietet Zahnärzten, Kliniken und Laboren auf der ganzen Welt Schulungen, Unterstützung und eine breite Palette von Dienstleistungen. Die Gruppe ist als Innovationsführer anerkannt und arbeitet mit Universitäten, Kliniken, Forschungsinstituten, Netzwerken und Gemeinden zusammen, um den Standard der Patientenversorgung zu verbessern. Die Produkte, Lösungen und Dienstleistungen sind in mehr als 100 Ländern über ein breites Netzwerk von Vertriebsniederlassungen und Partnern erhältlich.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie https://www.straumann.com.

KeySplint-Harze getestet und kompatibel mit 3Shape Automate AI Nightguard Design
Keystone Industries und Carbon Complete Validation of KeyGuide Resin for Dental Surgical Guides

Hinterlasse eine Antwort

X
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software